Fachschule für ganzheitliche Natur-Kosmetik
AGB
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen (nicht für AA und Jobcenter)

Alle Anmeldungen müssen schriftlich an die Fachschule für ganzheitliche Natur- Kosmetik Lea Rosenberger, Inhaber Jürgen Rosenberger, erfolgen.

Benutzen Sie bitte das beigelegte Anmeldungsformular.

Die Schulungsgebühr ist bis spätestens 10 Werktage vor Beginn der Ausbildung auf das Konto der Volksbank Hannover, BLZ 251 90001, Konto 545 393 301, zu überweisen.

Der Rücktritt von einer oder mehreren Schulungen muss mindestens 20 Werktage vor Beginn der Schulung schriftlich der Fachschule Lea Rosenberger vorliegen. Dann entstehen keine Kosten.

Bei Nichterfüllung der Rücktrittsbedingungen wird die Hälfte der Schulungsgebühr berechnet. Bei Abbruch sind mindestens zwei weitere Ratenzahlungen zu entrichten.

Bei Nichterscheinen ohne Benachrichtigung werden 100% des Schulungspreises berechnet.

Die Verlegung des Schulungstermins kann bis 10 Werktage vor Beginn verbindlich neu vereinbart werden. Der neue Schulungstermin muss aber zeitnah sein (innerhalb von 8 Wochen).

Während unserer Ausbildungen besteht kein Anspruch auf Urlaubstage.

Die Lern- und Arbeitsmittel werden von der Schule zur Verfügung gestellt.

Nebenabsprachen bedürfen der Schriftform.

Alle Angaben und Daten des/der Teilnehmers/in werden vertraulich behandelt und entsprechen dem geltenden Datenschutz.



Gerichtsstand ist Hannover
Hemmingen, den 01.01.2013